Startseite > Ausstellung > Inhalt

Wie wird die Pfanne beschichtet?

Jul 20, 2018

Es kommt darauf an, aus was die Pfanne besteht. Bei einem vergleichsweise weichen Metall wie Aluminium ist die Verbindung zwischen Beschichtung und Metall so stark, dass sie erheblichen Belastungen standhält. Daher werden Aluminiumpfannen in der Regel durch Drücken der Pfannenform aus einem Metall hergestellt Aluminiumscheibe bereits mit PTFE beschichtet. Bei härteren Metallen wie Stahl oder Gusseisen ist die Verbindung zwischen der Beschichtung und dem Metall nicht fest, sodass die Beschichtung nach dem Pressen der Pfanne aufgesprüht wird.


Anschließend wird die Beschichtung bei sehr hohen Temperaturen (über 350 ° C) ausgehärtet, wodurch die Beschichtung in Schichten übergeht: Die Bindemittel sinken und haften am Metallkörper der Pfanne, während PTFE und Härter zur Oberfläche aufsteigen, um das zu erzeugen Antihaftbeschichtung.

HT0402A.jpg