Startseite > Ausstellung > Inhalt

Wenn PTFE Antihaft ist, wie haftet es an der Pfanne?

Jul 23, 2018


Nun, PTFE ist eine nicht klebende Substanz, so dass es in seinem natürlichen Zustand nicht an der Pfanne haften bleibt. Das heißt, es muss mit Chemikalien gemischt werden, die als "Bindemittel" bezeichnet werden - wörtlich, um es an das Metall zu binden. Und es ist auch sehr weich, so dass es in seiner reinen Form sehr schnell verschleißt. Um dies zu überwinden, wird es mit Härtern gemischt. Die meisten Beschichtungen werden in zwei Schichten aufgetragen: Die erste Schicht enthält mehr Bindemittel, um die Haftung an der Pfanne zu verbessern, und die zweite Schicht enthält mehr Härter, um die Verschleißfestigkeit zu verbessern. Und heutzutage gibt es noch ausgefeiltere Formulierungen, bei denen zusätzliche Elemente wie Keramik- oder Edelstahlpartikel verwendet werden. Dies sind alles Möglichkeiten, um die Haftfestigkeit und die Verschleißfestigkeit der Beschichtung zu erhöhen.